Herzlich willkommen!

Liebe an Achtsamkeit interessierte Menschen, ...

 

es ist soweit: Wir haben die gemeinnützige Organisation "Fokus Achtsamkeit" gegründet. Sie finden alle meine Angebote und viele weitere zum Thema Achtsamkeit nun auf dieser Homepage:

 

www.fokusachtsamkeit.org

 

Aufgrund dessen, kann es sein, dass die Inhalte dieser Seite veraltet sind.

Liebe Eltern, Lehrkräfte & Erzieher/-innen: Sie finden meine Angebote für Sie unter "Angebote" ...
Liebe Eltern, Lehrkräfte & Erzieher/-innen: Sie finden meine Angebote für Sie unter "Angebote" ...

 

 Und nun zum Thema "Achtsamkeit":

                   

... wie soll man das schaffen, in dem ganz alltäglichen Trubel auch noch achtsam mit sich zu sein, UND mit unseren Mitmenschen (z.B. Kindern und/oder Jugendlichen, Partnern, Kollegen, etc.), - ohne dabei die täglichen Aufgaben aus den Augen zu verlieren? Die Motivation ist in der Regel vorhanden (siehe Cartoon), aber dann überrollen uns die Dinge ab und an. Manchmal sind es Erwartungen und (eigene) Ansprüche. Wir sind dann immer mal wieder "außer uns", eben nicht in unserer Mitte, und erleben uns dann womöglich so, wie wir NIE sein wollten.

 

Durch Achtsamkeitstraining ist es nachgewiesenermaßen möglich

im Alltag klarer, konzentrierter und gelassener zu werden. Ein Zustand, der für uns gesünder ist, und der eine wirkliche Beziehung zu unseren Mitmenschen sehr erleichtert.

Ebenso hilfreich ist es natürlich auch für Kinder und Jugendliche, ein Handwerkzeug zu haben, mit dem sie in ihrem Alter einen gelassenen und klaren Überblick über das eigene innere und äußere Getöse behalten können, - ganz abgesehen von den Vorteilen, die es für sie mit sich bringt, wenn sie sich konzentrieren können. Aber wie geht das? In der Regel wird gerade die letzte Fertigkeit permanent von ihnen gefordert, aber niemand bringt ihnen bei, wie sie lernen können, sich zu konzentrieren.

 

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen und Angebote zu verschiedenen Achtsamkeitstrainings, mit denen Sie lernen können,

 

  • selbst Achtsamkeit in Ihren eigenen Alltag zu integrieren
    (privat und/oder beruflich)
  • Achtsamkeit an Kinder & Jugendliche weiterzugeben.

 

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an, oder schreiben Sie mir eine Mail.  Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unter "Kontakt" auf der rechten Seite unten.

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit.

Mit herzlichen Grüßen,

 

Sabine Heggemann

P.S. Für alle, die bereits eine Einführung in diese Achtsamkeitspraxis erhalten haben, gibt es regelmäßig die Möglichkeit ihre Fertigkeiten aufzufrischen oder zu vertiefen. Wir bieten an verschiedenen Samstagen mehrstündige, an 2 Terminen im Jahr mehrtägige Veranstaltungen an,- sogenannte "Retreats". Die mehrtägigen Retreats sind auch für interessierte Neueinsteiger möglich.

 

Hinweis

 

 Ab sofort sind meine, und weitere Achtsamkeitsangebote, auf der Seite der Nonprofit-Organisation
FOKUS ACHTSAMKEIT

zu finden: www.fokusachtsamkeit.org

 

Eine Elternreihe zum Thema Achtsamkeit beginnt ab April in Wustrow. Treffen 1 x monatlich, samstags 10.00-16.00 Uhr.

 

Krankenkassen bezuschussen den
12-wöchigen Einführungskurs "Achtsamkeit im Alltag"!!!

Neue Termine ab April.

 

 

Die nächsten mehrtägigen Retreats in der Nähe Lüneburgs:

4.-8. Mai und
30. Sept.-3. Okt. 2016